Menü Schließen

Planspiel “Der Landtag sind wir!”

N. Klöcker

Am 8. Januar 2024 fand das Planspiel „Der Landtag sind wir!” im Gymnasium Miesbach statt. An dem von den Mitarbeitern des Centrums für angewandte Politikforschung (CAP) organisierten Planspiel nahmen der Wahlkurs Politik und Zeitgeschichte, sowie die Klasse 11b teil.

In der vormittagsfüllenden Veranstaltung konnten die Schülerinnen und Schüler den kompletten Prozess eines Gesetzesbeschlusses hautnah miterleben, indem sie selbst die Rolle der Abgeordneten einnahmen. Nachdem die Teilnehmenden einer der vier im Planspiel vorhandenen Fraktionen zugelost worden waren, machten sich die neu gewählten Abgeordneten sofort an die Arbeit, ein neues Gesetz gegen die Jugendkriminalität in Bayern zu beschließen. Dabei wurde intensiv in den einzelnen Fraktionen, sowie in drei Ausschüssen über den Gesetzentwurf diskutiert und zum Schluss die Ergebnisse im Plenum vorgestellt und darüber abgestimmt. Nach einer knappen und spannenden Abstimmung wurde das Gesetz schließlich verabschiedet.

Neben viel Spaß brachte das Planspiel allen Teilnehmenden genauere Einblicke in politische Entscheidungsprozesse, sowie in die parlamentarische Arbeit eines Abgeordneten in der bayerischen Landespolitik, sodass die Rückmeldungen durchwegs positiv ausfielen.