Menü Schließen

Vorlesung zur HIV- und STI-Prävention

M. Stahl

Am 22.01. und 29.01.2024 fanden im Rahmen der Familien- und Sexualerziehung für alle 10. Klassen des Gymnasiums Schülervorlesungen zum Thema “HIV-Infektion und sexuell übertragbare Infektionen” statt.

Diese seit Jahren bewährte Veranstaltung wurde speziell für weiterführende Schulen von der Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der LMU München entwickelt. Herr Dr. Stefan Zippel, Leiter der Psychosozialen Beratungsstelle der Klinik, hielt die Vorlesung für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Miesbach.

Die Themen des Vortrags umfassten biologische und medizinische Grundlagen zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen, das Leben mit HIV, die Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten sowie Sexualität und angemessenen Sprachgebrauch.

Im Anschluss an den informativen Vortrag hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Fragen an den Referenten zu stellen.